Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberger Autor spendet Buch-Einnahmen an "Geben für Leben"

Der Autor aus Vorarlberg spendet die Einnahmen seines neuen Buches.
Der Autor aus Vorarlberg spendet die Einnahmen seines neuen Buches. ©Geben für Leben
Das Buch ist eine mögliche Fortsetzung des Weltbestsellers „Der kleine Prinz“ von Antoine de St. Exupéry und fand bereits kurz nach dem Erscheinen regen Anklang. So wurde drei Wochen nach der Veröffentlichung bereits die zweite Auflage in Auftrag gegeben. Auch die prüfenden Leser sind sich bei den Rezensionen einig und stufen das Buch als „würdige und berührende Fortsetzung“ des kleinen Prinzen ein.

Die Plätze für Lesungen im Österreich-Kaffeehaus der Leipziger Buchmesse sind rar und heiß begehrt. Umso erfreulicher ist es für Neo-Autor Andreas Wassner, dass er in diesem ehrwürdigen Rahmen am stark besuchten Samstagnachmittag sein im Oktober im Bucher Verlag erschienenes Buch „Der kleine Prinz wird erwachsen“ durch eine Lesung vorstellen darf.

Das Buch ist im Buchhandel und online für 14 Euro verfügbar. Bis Weihnachten gehen zehn Prozent des Autorenhonorars an „Geben für Leben – Leukämiehilfe Österreich“.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberger Autor spendet Buch-Einnahmen an "Geben für Leben"
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen