Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberger Apfelernte 2010 - klein aber fein

©VOL Live/Klaus Hartinger
Bregenz - Anlässlich des österreichweiten Tages des Apfels am Freitag, 12. November, besuchten heimische Obstbauern Landeshauptmann Herbert Sausgruber und Agrarlandesrat Erich Schwärzler im Landhaus in Bregenz.

Die Obstbauern kamen nicht mit leeren Händen: Neben einigen Kostproben informierten sie über die Ernteergebnisse 2010, die unter dem Motto “klein aber fein” standen.

Vorarlbergs Obstbauern haben heuer rund 350 Tonnen Tafel-Äpfel geerntet – die kleinste Erntemenge seit über 15 Jahren. Zurückzuführen ist das insbesondere auf das nasskalte Wetter. Glücklicherweise wurden die Anbaugebiete von Hagel und Hochwasser verschont. “Generell blieben die Äpfel zwar etwas kleiner als im Vorjahr, entwickelten sich aber in sehr guter Qualität”, informierte Ulrich Höfert, Obstbau-Referent der Landwirtschaftskammer Vorarlberg.

“Der Apfel aus dem Ländle ist ein Stück Vorarlberger Natur mit besonderem Genuss, der von den Obstbauern fachgerecht und umweltschonend erzeugt wird”, sagte Landeshauptmann Sausgruber. “Vorarlberg hat in Sachen Lebensmittelqualität und Lebensmittelsicherheit nicht umsonst einen sehr guten Ruf”, sagte Agrarlandesrat Schwärzler: “Wer heimische Lebensmittel kauft, unterstützt unsere Bäuerinnen und Bauern und gibt ein wichtiges Signal für eine gepflegte Kulturlandschaft, regionale Wertschöpfung und den Erhalt des Arbeitsplatzes Bauernhof.”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberger Apfelernte 2010 - klein aber fein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen