AA

Vorarlberg: Zeugenaufruf nach Hundebiss in Lauterach

Ein Jogger wurde von einem Hund verletzt.
Ein Jogger wurde von einem Hund verletzt. ©APA/Themenbild
Eine Jogger wurde von einem Hund gebissen - die Polizei sucht nach dem Tierbesitzer.

Am Montag gegen 17.00 Uhr traf ein Jogger auf dem Dammweg von Lauterach nach Hard, ca 100 Meter nach der dortigen Eisenbahnunterführung, auf eine Personengruppe mit Hund. Es handelte sich vermutlich um zwei Erwachsene und ein oder zwei Kinder mit einem weißen Hund. Dieser Hund wurde "Shira" oder ähnlich genannt. Der Hund rannte jedenfalls auf den Jogger zu und biss diesem in den rechten Unterschenkel, wodurch eine leichte Bisswunde entstand.

Im Anschluss dürfte es zu einem Wortwechsel zwischen dem Jogger und dem vermutlich 40 bis 45 Jahre alten Hundebesitzer gekommen sein. Jener Hundehalter sowie allfällige Zeugen zu diesem Vorfall werden ersucht sich bei der Polizeiinspektion Lauterach zu melden.

Polizeiinspektion Lauterach +43 (0) 59 133 8132

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Zeugenaufruf nach Hundebiss in Lauterach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen