Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg will verlässlicher Partner der Landwirtschaft sein

Land stellte Land- und Forstwirtschaftsbericht 2015 vor
Land stellte Land- und Forstwirtschaftsbericht 2015 vor ©VOL.AT/Hartinger
Bregenz - Das Land Vorarlberg will auch in Zukunft "verlässlicher Partner der Landwirtschaft" sein. Das sagten am Dienstag Landeshauptmann Markus Wallner und Agrarreferent Erich Schwärzler bei der Präsentation des Land- und Forstwirtschaftsberichts 2015.
Land- und Forstwirtschaftsbericht 2015

Man habe im vergangenen Jahr viele Probleme lösen können, die Umsetzung der Vorarlberger Landwirtschaftsstrategie 2020 gehe voran, so Wallner.

Die Vorarlberger Landwirtschaft stelle zum einen die Produktion qualitativ hochwertiger Lebensmittel in der Region sicher, zum anderen übernehme sie aber auch die Landschaftspflege als Grundlage für den Tourismus, unterstrichen Wallner und Schwärzler. “Unsere Haltung lautet: So viel Einkommen wie möglich soll erwirtschaftet werden, wir tragen so viel Leistungsabgeltung wie notwendig bei”, betonte Schwärzler. Gleichzeitig wies der Agrarlandesrat auf die Bedeutung von Zu- und Nebenerwerb in der Landwirtschaft hin.

74 Millionen Euro Fördergelder

Die Leistungen der Vorarlberger Bauern wurden im Vorjahr mit rund 74 Millionen Euro aus öffentlichen Mitteln abgegolten, davon stammten 34 Mio. Euro vom Land, etwa 12 Millionen Euro vom Bund und rund 28 Mio. Euro von der Europäischen Union.

foerderung
foerderung

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Vorarlberg will verlässlicher Partner der Landwirtschaft sein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen