Vorarlberg: Von Lkw abgedrängt – 16-Jährige Mopedlenkerin schwer verletzt

Jugendliche erlitt schwere Verletzungen
Jugendliche erlitt schwere Verletzungen ©Bilderbox
Nenzing - Eine 16-jährige Mopedlenkerin wurde am Mittwochabend in Nenzing von einen Lkw abgedrängt. Die Jugendliche kam zu Sturz und verletzte sich schwer.

Am Mittwochabend fuhr eine 16-jährige Mopedlenkerin mit ihrer Vespa auf der L190 in Beschling von Nenzing kommend in Fahrtrichtung Frastanz. Etwa 150 Meter vor einer Tankstelle setzte ein hinter ihr fahrender Lkw zum Überholen an. Zur selben Zeit fuhr auf der Gegenfahrbahn ein unbekannter Pkw in Fahrtrichtung Nenzing.

Der unbekannte Lkw-Lenker musste aufgrund des Gegenverkehrs nach rechts ausweichen. Dabei drängte er die Mopedlenkerin von der Straße ab, worauf diese in der rechts angrenzenden Wiese zu Sturz kam und sich schwere Verletzungen zuzog. Es kam zu keiner Berührung zwischen Lkw und Moped. Die unbekannten Lenker bzw. Zeugen werden ersucht, sich mit der Polizei Nenzing in Verbindung zu setzen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Nenzing
  • Vorarlberg: Von Lkw abgedrängt – 16-Jährige Mopedlenkerin schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen