Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Vater kämpft mit Freund der Tochter

Symbolbild
Symbolbild ©APA
Im Zuge des Vorfalls versammelten sich mehrere Mitglieder beider Familien vor der Polizeiinspektion Nenzing und gingen aufeinander los.

Am Donnerstagabend um 19.45 Uhr kam es in Nenzing zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen einem 46-jährigen Vater und einen 25-jährigen Mann. Bei dieser wurde Beide leicht verletzt.

Grund für die Auseinandersetzung war, dass der 46-Jährige Vater nicht mit der Beziehung einverstanden war, die der 25-Jährige zu seiner 19-jährigen Tochter pflegte.

Zwei Familien gingen vor der Polizei aufeinander los

In der Folge erstattete der 25-Jährige in Begleitung seiner Freundin Anzeige bei der Polizeiinspektion Nenzing. Im Zuge der Sachverhaltsaufnahme versammelten sich mehrere Mitglieder beider Familien vor der Polizeistation, störten die Amtshandlung und gingen teilweise tätlich aufeinander los.

Die aufgeheizte Situation konnte durch den Einsatz von mehreren Polizeistreifen wieder beruhigt werden.

Die Beteiligten werden nach Abschluss der Ermittlungen wegen Körperverletzung und gefährlicher Drohung bei der Staatsanwaltschaft Feldkirch angezeigt.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Nenzing
  • Nenzing
  • Vorarlberg: Vater kämpft mit Freund der Tochter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen