AA

Vorarlberg: Unfall in Düns

Lenkerin musste ins Krankenhaus gebracht werden
Lenkerin musste ins Krankenhaus gebracht werden ©VOL.AT/Rauch
In der Nacht auf Donnerstag ereignete sich ein Unfall im Dünser Oberdorf.
Unfall in Düns

Eine 49-Jährige war kurz nach 22 Uhr auf dem Oberdorfweg in Düns unterwegs. Auf Höhe der Hausnummer 41 verlor sie die Kontrolle über das Fahrzeug und flog aus der Kurve. Das Auto kam in weiterer Folge seitlich auf der Fahrerseite zum Liegen.

Ein First Responder war vor Ort, bevor die Feuerwehr den Wagen aufstellen und die Frau bergen konnte. Die 49-Jährige wurde ins LKH Feldkirch gebracht. Im Einsatz waren die Feuerwehren Düns und Frastanz mit insgesamt fünf Fahrzeugen und 31 Mann.

Nachtrag:

First Responder

First Responder sind speziell vom Roten Kreuz ausgebildete Ersthelfer. Sie werden gleichzeitig mit der Rettungsmannschaft alarmiert und sollen im Notfall erste lebenswichtige Maßnahmen bis zu deren Eintreffen setzen. Vor allem in Berg- und Randgemeinden soll so eine schnelle Hilfe garantiert werden können.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Unfall in Düns
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen