AA

Vorarlberg: Stromausfall legte Kleinwalsertal lahm

Das Kleinwalsertal war gestern Abend für etwa eine Stunde ohne Strom.
Das Kleinwalsertal war gestern Abend für etwa eine Stunde ohne Strom. ©APA
Am Montagabend hat es im südlichen Oberallgäu einen großflächigen Stromausfall gegeben. Auch das Kleinwalsertal war betroffen. Rund 5.000 Menschen waren etwa eine Stunde ohne Strom, wie der ORF Vorarlberg berichtet.

Gegen halb sieben fiel in etwa 20.000 Haushalten im südlichen Oberallgäu und im Kleinwalsertal der Strom für knapp eine dreiviertel Stunde der Strom aus. Umgestürzte Bäume waren die Ursache, die bei Immenstadt auf eine Hochspannungs-Freileitung gefallen sind. Am Dienstag beginnen die Reperaturarbeiten. Solange werden die Haushalte über eine zweite Leitung versorgt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Stromausfall legte Kleinwalsertal lahm
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen