Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Strahlender Sonnenschein bleibt bis Mitte der Woche

Der Sommer bleibt uns auch die nächsten Tage erhalten.
Der Sommer bleibt uns auch die nächsten Tage erhalten. ©VOL.AT/Hartinger
Sonnenschein und heiße Temperaturen bleiben uns auch diese Woche erhalten.
Wetterprognose für Ihre Gemeinde

Das sonnige Wetter vom Wochenende geht auch in die neue Woche über. Bereits am Montag sind bis zu 31 Grad möglich.

Am Nachmittag sind einige Quellwolken möglich und die Gefahr von Wärmegewitter steigt, besonders im Bereich Montafon-Silvretta. Laut Prognosen bleibt es am Montag aber höchstwahrscheinlich nochmal trocken.

Wärmegewitter möglich

Auch am Dienstag liegen die Höchstwerte bei 26 bis 30 Grad - es ist aber etwas labiler als zuletzt. Tagsüber können sich immer mehr Quellwolken bilden, welche nachmittags und abends besonders im Bergland zu isolierten Wärmegewittern führen können.

Auch am Mittwoch sind am Nachmittag und Abend mit einigen Regenschauern und Gewittern zu rechnen. Die Höchstwerte betragen zwischen 25 und 30 Grad.

Der Donnerstag wird schwülwarm. Tagsüber entstehen vom Bergland her Quellwolken, die sich auch zu Gewittern auswachsen können. Am Freitag wechseln Sonne und Wolken - die Gewittergefahr steigt.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Strahlender Sonnenschein bleibt bis Mitte der Woche
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen