Vorarlberg: Sommer vorbei? Es wird deutlich kühler

Es wird deutlich kühler in Vorarlberg.
Es wird deutlich kühler in Vorarlberg. ©Paulitsch
Schwarzach - Zum Wochenende hin kühlt es deutlich ab in Vorarlberg. Die Temperaturen sinken um bis zu 15 Grad.
Wetterprognose für Ihre Gemeinde
Ein Blick durch die Livecams

Genießt noch einmal ausgiebig die letzten Sommertage, denn ab Freitag geht es mit den Temperaturen steil bergab. Der Donnertag wird noch sommerlich warm bei Temperaturen bis zu 28 Grad. Doch schon gegen Nachmittag bilden sich Quellwolken, die Schauer und Gewitter mit sich bringen können.

Regen und Gewitter

Ab Freitag wird es dann deutlich kühler im Ländle. Aus Nordwesten ziehen schon ab der Früh Regengüsse und Gewitter auf, die heftige Schauer im Gepäck haben. Die Höchstwerte liegen bei 19 bis 22 Grad.

Schnee ab 2000 Meter

Am Samstag greift eine aktive Kaltfront auf Vorarlberg über und beendet den Hochsommer. Ab dem Nachmittag ziehen dann Regenschauer über Vorarlberg, die vor allem in der Nacht auf Sonntag kräftiger werden. Die Schneefallgrenze sinkt voraussichtlich auf 2000 Meter. Die Höchstwerte liegen bei 14 bis 18 Grad.

Ähnlich sieht es auch am Sonntag aus. Im ganzen Land kommt es zu Niederschlägen und es bleibt kühl bei maximal 17 Grad.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Sommer vorbei? Es wird deutlich kühler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen