Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Skiunfall mit Fahrerflucht in Damüls

Der "C8" brachte den Mann ins Krankenhaus.
Der "C8" brachte den Mann ins Krankenhaus. ©BilderBox
Schwer verletzt wurde ein 63-jähriger Skifahrer bei einer Kollision und anschließender Fahrerflucht in Damüls.

Am Samstag gegen 10.40 Uhr, ist ein unbekannter Skifahrer mit einem 63-jährigen Skifahrer in Damüls auf der Piste Nr. 4 kollidiert. Der 63-Jährige fuhr in Richtung Talstation Hasenbühelbahn, als ein unbekannter Skifahrer im Bereich “Kellerloch” mit hoher Geschwindigkeit mit ihm zusammenstieß. Dieser setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort.

Der 63-Jährige erlitt eine Oberschenkelfraktur und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Damüls
  • Vorarlberg: Skiunfall mit Fahrerflucht in Damüls
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen