Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Skateboarder angefahren - Zeugen gesucht

©APA/Themenbild
Ein 18-Jähriger wurde am vergangenen Mittwochmorgen in Hohenems von einem Unbekannten angefahren - die Polizei sucht nach Zeugen.

Ein 18-Jähriger war am vergangenen Mittwoch, 6. Februar 2019 gegen 5 Uhr mit seinem Longboard auf der Markus-Sittikusstraße zur Kreuzung mit der Eisplatzstraße und bog dort nach rechts in die Eisplatzstraße ein.

Gehirnerschütterung

Beim Abbiegen wurde er von einem entgegenkommenden Pkw (weißer 4er-Golf) gestreift und stürzte auf die Fahrbahn. Der Lenker des Pkw setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Der 18-Jährige zog sich eine Gehirnerschütterung zu und musste sich in ärztliche Behandlung begeben.

Zeugen des Unfalls werden ersucht, sich bei der Polizei Hohenems zu melden.

Polizeiinspektion Hohenems +43 (0) 59 133 8142

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Skateboarder angefahren - Zeugen gesucht
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen