Vorarlberg: Schwerer Verkehrsunfall in Lorüns

Am Mittwochabend wurde ein 71-Jähriger bei einem Unfall in Lorüns schwer verletzt.
Am Mittwochabend wurde ein 71-Jähriger bei einem Unfall in Lorüns schwer verletzt. ©VOL.AT, APA
Bei einem Unfall in Lorüns wurde ein Fußgänger schwer verletzt.

Am Mittwoch gegen 22.15 Uhr lenkte ein 55-jähriger Mann aus Bürs seinen Pkw auf der Landesstraße 188 in Lorüns in Richtung Bludenz. Auf Höhe Hausnummer 24 stieß er mit der rechten Front seines Fahrzeuges mit einem die Fahrbahn von links nach rechts querenden 71-jährigen Mann zusammen.

Durch den Aufprall wurde der Unfallbeteiligte auf einen Parkplatz geschleudert, wo er schwer verletzt liegen blieb. Das Unfallopfer wurde mit der Rettung ins Landeskrankenhaus Feldkirch eingeliefert. Ein mit dem PKW-Fahrer durchgeführter Alko-Test verlief negativ.

Mehr News aus Vorarlberg

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lorüns
  • Vorarlberg: Schwerer Verkehrsunfall in Lorüns
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.