AA

Vorarlberg: Schwarzach und große Teile Dornbirns ohne Strom

In der Nacht kam es zum Stromausfall.
In der Nacht kam es zum Stromausfall. ©Steurer
In der Nacht auf Freitag kam es in Schwarzach und Dornbirn zu einem großflächigen Stromausfall.

Gegen 3:30 Uhr kam es zu einem Totalausfall durch eine Notabschaltung. Betroffen war das Umspannwerk Haselstauden. Horst Klehenz von Vorarlbergnetz bestätigt, dass 14.000 Kundenanlagen betroffen waren. 10.000 Haushalte konnten durch die Aktivierung eines weiteren Trafos innerhalb von fünf Minuten wieder mit Strom versorgt werden, der Rest hatte nach einer Stunde wieder Zugang zum Stromnetz.

Grund für die Ausfälle ist eine defekte Erdkabelleitung im Bereich der VS Haselstauden. Diese wird nun freigelegt, um den Schaden zu orten und zu reparieren. Bis auf das defekte Kabel sind bislang keine Schäden bekannt, aber durch den Produktionsstopp haben auch Unternehmen Schaden genommen.

Sollte der Internetzugang nach dem Stromausfall Probleme machen, rät Klehenz den Empfänger neu zu starten.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Schwarzach und große Teile Dornbirns ohne Strom
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen