Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Schülerin bei Unfall schwer verletzt

©APA/Themenbild
Am Freitagmorgen wurde eine 16-jährige Schülerin bei einem Unfall schwer verletzt.

Die 16-Jährige aus Schwarzach war mit ihrem Moped auf der Landstraße in Bregenz in Richtung Josef-Huter-Straße unterwegs. Zur gleichen Zeit lenkte ein 86-jähriger Mann aus Dornbirn seinen Pkw auf der Gemeindestraße “Im Rosshimmel” zur Kreuzung mit der Landstraße und wollte diese geradeaus überqueren. Dabei dürfte der Mann die bevorrangte Mopedlenkerin übersehen haben.

In weiterer Folge kollidierte die 16-Jährige frontal mit der linken Fahrzeugseite des 86-Jährigen. Bei der Kollision erlitt die Schülerin mehrere Knochenbrüche. Nach der Erstversorgung durch ein Notarztteam am Unfallort wurde sie ins LKH Bregenz eingeliefert.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Schülerin bei Unfall schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen