Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Schöbi-Fink als Favoritin für die Mennel-Nachfolge

Schöbi-Fink soll die Nachfolge von Mennel antreten.
Schöbi-Fink soll die Nachfolge von Mennel antreten. ©Privat/Sams
Wer folgt Bernadette Mennel nach, die am Montag überraschend bekannt gab, am 30. Jänner zurückzutreten? Diese Frage sorgt derzeit vor allem innerhalb der Vorarlberger ÖVP für Aufruhr. Dabei soll es laut den "VN" bereits eine Favoritin für die Position geben.
Das sagt Bernadette Mennel zu ihrem Rücktritt

Hinter den Kulissen ist bereits von einer Dreierreihung die Rede. Auf Platz eins: die Feldkircher Vizebürgermeisterin Barbara Schöbi-Fink. Sie soll nicht nur die Favoritin der ÖVP-Führung sein, auch Nochlandesrätin Mennel wünsche sich Schöbi-Fink als Nachfolgerin, heißt es aus dem Landhaus.

Entscheidung für Feldkirch

Schöbi-Fink war für eine Stellungnahme zwar nicht zu erreichen, wohl aber Feldkirchs Bürgermeister Wilfried Berchtold. Dieser möchte nicht spekulieren, sagt allerdings: „Sollte Barbara Schöbi-Fink in die Landesregierung kommen, würde Feldkirch eine überaus qualifizierte Vizebürgermeisterin verlieren, das sehe ich mit einem weinenden Auge. Gleichzeitig wären wir freilich stolz, wenn Schöbi-Fink als Landesrätin auch die Interessen Feldkirchs in Bregenz vertritt.“

Auf Platz zwei der Reihung liegt dem Vernehmen nach mit Martina Rüscher ebenfalls eine Landtagsabgeordnete, dahinter die Bregenzer Stadträtin Veronika Marte.

<<<Den ausführlichen Bericht lesen Sie in den VN>>>

Was sagt LH Markus Wallner dazu? Das erfahren Sie im Live-Talk um 16 Uhr auf http://www.vol.at/live-talk-mit-dem-vorarlberger-lh-markus-wallner/5621508

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Schöbi-Fink als Favoritin für die Mennel-Nachfolge
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen