Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Schnitzelbär kommt nach Höchst

Das Design der neuen Filiale soll ich an dem Restaurant in Dornbirn orientieren.
Das Design der neuen Filiale soll ich an dem Restaurant in Dornbirn orientieren. ©Michael Mäser
Der Betreiber der Schnitzelbär-Restaurants will eine neue Filiale in Höchst eröffnen. Das Grundstück ist bereits gekauft, in acht bis zwölf Monaten soll das Restaurant aufmachen.

In Hohenems und Dornbirn stehen bereits Filialen der Schnitzelbär-Restaurants. In Höchst soll nun eine neue entstehen. Wie Inhaber Dieter Pichler am Dienstag bekannt gab, erstand er ein 2.000 Quadratmeter großes Grundstück in der Gemeinde. "Wenn keine allzu großen Probleme auftauchen, von dem wir nicht ausgehen, werden wir dort in etwa acht bis zwölf Monaten eine neue Schnitzelbär-Filiale eröffnen", so Pichler.

Investition von vier Millionen Euro

Laut Pichler werden vier Millionen Euro investiert und 22 neue Arbeitsplätze geschaffen. Das Schnitzelbär-Team will hierbei mit regionalen Firmen arbeiten, um die Wertschöpfung im Land zu behalten.

Das Restaurant soll etwa 500 Quadratmeter Fläche umfassen, 140 Sitzplätze innen und 80 Plätze draußen sind eingeplant. Das Design soll sich an der Filiale in Dornbirn orientieren, wobei innen ein größerer Spielbereich für Kinder entstehen soll.

(red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Höchst
  • Vorarlberg: Schnitzelbär kommt nach Höchst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen