Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Schleuderunfall durch Aquaplaning auf A14

Laut Polizei gab es keine Verletzten.
Laut Polizei gab es keine Verletzten. ©VOL.AT/Hofmeister
Vermutlich durch Aquaplaning geriet ein Pkw-Fahrer am Montagabend auf der A14 Richtung Deutschland zwischen Nenzing und Frastanz ins Schleudern.
Schleuderunfall auf A14
NEU

Der Lenker krachte gegen die Leitschienen. Laut Polizei blieb er unverletzt.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Schleuderunfall durch Aquaplaning auf A14
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen