Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Sachbeschädigung an Fenster der Polizeiinspektion Rankweil - Täter ausgeforscht

Der Mann warf eine Flasche gegen das Fenster der Polizeiinspektion.
Der Mann warf eine Flasche gegen das Fenster der Polizeiinspektion. ©APA (Symbolbilder)
Ein amtsbekannter 30-jähriger Mann fuhr am Freitagfrüh gegen 06.15 Uhr mit seinem Roller vermutlich mit voller Absicht zur Polizeiinspektion Rankweil und warf dort eine leere Glasflasche gegen ein Fenster im ersten Stock.

Angeblich handelte der Täter aus Protest und Frust. Durch den Aufprall zerbrach die Fensterscheibe.

Täter am Bahnhof gefasst

Ein Beamter, der in der Polizeiinspektion war, sah den Täter in Richtung Bahnhof flüchten. Dort konnte ihn eine Polizeistreife anhalten. Ermittlungen ergaben, dass er offenbar schon mehrmals versucht habe, Sachbeschädigungen an der Polizeiinspektion Rankweil durchzuführen. Er wird bei derStaatsanwaltschaft Feldkirch angezeigt.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rankweil
  • Vorarlberg: Sachbeschädigung an Fenster der Polizeiinspektion Rankweil - Täter ausgeforscht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen