AA

Vorarlberg: Riesen-Andrang - ohne Formular beim Impfzentrum

Beim Impfzentrum in Dornbirn kam es am Donnerstag zu langen Wartezeiten.
Beim Impfzentrum in Dornbirn kam es am Donnerstag zu langen Wartezeiten. ©VOL.AT
Menschenschlangen über den Parkplatz und Rettungseinsätze - beim Impfzentrum in Dornbirn sorgte das für unübersichtliche Szenen.
Warteschlange vor Impfzentrum
NEU

Die Corona-Impfungen im Messegelände Dornbirn haben am Donnerstag für Aufsehen gesorgt. Augenzeugen berichten von stundenlangen Wartezeiten, Menschenschlangen über den Parkplatz und mehrere Rettungseinsätze.

Ohne Formular

Die genauen Gründe für die zum Teil chaotisch anmutenden Szenen sind bislang noch nicht geklärt, in den vergangenen Wochen gab es keine derartigen Vorkommnisse. Auf den Bildern aus dem Inneren der Halle ist aber zu sehen, dass sich der Großteil der Anwesenden in die Schlange ohne ausgefülltes Formular angestellt hatte, vermutlich auch der Tatsache geschuldet, dass ältere Menschen dies vorab nicht erledigten. Diese wird aber bei der Impfeinladung mitgeschickt. Vermutlich hatten viele Menschen mit Impfeinladung keine Unterstützung zum Ausfüllen des Formulars, was die langen Wartezeiten auslöste, weil die Helfer vor Ort mit den Formularen helfen mussten.

Alle Infos zur Corona-Pandemie auf VOL.AT

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Coronavirus
  • Vorarlberg: Riesen-Andrang - ohne Formular beim Impfzentrum
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen