AA

Vorarlberg: Probealarm im Bezirk Bludenz

Am Freitag ertönt um 15.00 Uhr ein Probealarm im Bezirk Bludenz.
Am Freitag ertönt um 15.00 Uhr ein Probealarm im Bezirk Bludenz. ©facebook/Landeswarnzetrale Vorarlberg
Am Freitag werden um 15.00 Uhr die Typhonwarnanlagen der Illwerke AG im Bezirk Bludenz getestet.

Typhone sind akustische Warngeräte, die starke schiffssirenenartige Schalltöne erzeugen. Sie alarmieren die Bevölkerung bei einer drohenden Flutwellenkatastrophe.

Beim Probealarm werden acht 10-Sekunden-Signale in Abständen von fünf Sekunden ertönen. Das gesamte Warnsignal dauert 4 mal 2 Minuten mit dazwischenliegenden Pausen von je einer Minute, sodass die Gesamtdauer des Probealarms 11 Minuten beträgt.

Der Alarm folgt der Alarmkette vom Montafon über das Brandtnertal ins Walgau.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Probealarm im Bezirk Bludenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen