AA

Vorarlberg: Pkw landet nach Unfall im Bach

Die 50-jährige Lenkerin kam rechts von der Straße ab.
Die 50-jährige Lenkerin kam rechts von der Straße ab. ©VOL.AT/Pascal Pletsch
Alberschwende - Eine 50-jährige Pkw-Lenkerin ist am frühen Dienstag Morgen mit ihrem Fahrzeug von der Bucher Straße in Alberschwende abgekommen.
Die Bilder vom Unfallort

Die Lenkerin war mit ihrem Pkw von Fischbach auf der L14 in Richtung Alberschwende unterwegs, als sie in einer Linkskurve auf der Schneefahrbahn trotz montierter Winterreifen die Kontrolle verlor und rechts von der Straße abkam. Die Frau stürzte mit ihrem Wagen in den dortigen Bach.

Rettungskräfte bargen die leicht verletzte Frau und brachten sie zur Kontrolle ins Krankenhaus. Im Einsatz standen sie Feuerwehren Alberschwende und Egg, sowie Notarzt, Rettung und Polizei.

[googlemaps]

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Alberschwende
  • Vorarlberg: Pkw landet nach Unfall im Bach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen