Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Paragleiter stirbt bei Unfall in Andelsbuch

Ein 60-Jähriger stürzte am Sonntag mit seinem Gleitschirm in Andelsbuch ab.
Ein 60-Jähriger stürzte am Sonntag mit seinem Gleitschirm in Andelsbuch ab. ©VOL.AT/Paulitsch (Symbolbild)
Ein 60-Jähriger starb am Sonntag nach dem Absturz mit seinem Gleitschirm in Andelsbuch.

Am Sonntag gegen 15.30 Uhr kam es im Gebiet Vordere Niedere in Andelsbuch zu einem Paragleiterabsturz. Dabei kam ein 60-jähriger Mann aus Meckenbeuren (D) ums Leben.

Der Mann flog im Bereich des sogenannten "Ostloches", als es zum Absturz kam. Die Absturzursache ist nicht bekannt und konnte auch nicht erhoben werden. Der Gleitschirmpilot stürzte in Folge etwa 100 Meter entlang der dortigen Felswand ab. Das Rettungsteam des Rettungshubschraubers C8 konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Der Leichnam wurde vom Polizeihubschrauber Libelle geborgen und ins Tal geflogen.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Andelsbuch
  • Vorarlberg: Paragleiter stirbt bei Unfall in Andelsbuch
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.