Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Opferstockdiebe festgenommen

©APA/Themenbild
Ein Mann, dem zwei Diebstähle aus dem Opferstock der Höchster Kirche vorgeworfen werden, wurde von der Polizei ausgeforscht.

Beamte der PI Höchst konnten einem 36-jährigen, in Höchst wohnhaften Mann, zwei Diebstähle aus dem Opferstock der Kirche St. Johann in Höchst nachweisen. Der Beschuldigte begab sich am Mittwoch um 14.20 Uhr in die Kirche, brach den Opferstock mit einem auf dem Altar vorgefundenen Eisenkreuz auf und stahl daraus einen geringeren Geldbetrag. Am Donnerstag um 09.50 Uhr begab sich der Mann erneut in dieselbe Kirche und stahl aus dem bereits aufgebrochenen Opferstock einen weiteren Geldbetrag. Der Beschuldigte wurde von der Polizei Höchst festgenommen und über Anordnung der Staatsanwaltschaft in die Justizanstalt Feldkirch eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Opferstockdiebe festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen