Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Neue Geschäftsführung bei Bregenz Handball

©Handball Bregenz
Zum 1. Juli übernahm Björn Tyrner den Vorsitz der Geschäftsführung bei Bregenz Handball.

Tyrner übernimmt das Amt von Christian Rehmann. Der ehemalige Linksaußen und österreichische Meister von 2009 und 2010 leitete bereits in der vergangenen Saison die Bereiche Sport, Marketing und Organisation. In der kommenden Saison wird Björn Tyrner zusätzlich die Bereiche Wirtschaft, Finanzen und Recht verantworten.

"Ich habe gehofft, länger mit Christian Rehmann an der Weiterentwicklung von Bregenz Handball arbeiten zu können. Er hat die letzten beiden Jahre tolle Arbeit geleistet und viel Energie in den Verein investiert", so Tyrner in einer Aussendung. Christian Rehmann verlässt den Verein aus eigenem Wunsch, um mehr Zeit mit der Familie verbringen zu könne und sich beruflich neu zu orientieren.

Auch Sylvia Pfefferkorn verlässt das Handballbüro nach 9 Jahren und geht in Pension. Neu dazugekommen sind Lara Hanslik und Philipp Lunardon. Hanslik wird die Bereiche Marketing und Kommunikation übernehmen. Philipp Lunardon übernimmt den administrativen und organisatorischen Bereich. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Vorarlberg: Neue Geschäftsführung bei Bregenz Handball
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen