Vorarlberg: NEOS wollen Digitalisierung an Schulen

©NEOS
Die Vorarlberger NEOS sprechen sich für die Digitalisierung an den heimischen Schulen aus und fordern schnellstmöglich Taten.

“Das Theme Digitalisierung ist nicht nur in aller Munde, sondern findet schon jetzt in unglaublichem Tempo in vielen Lebensbereichen statt. Damit kommen neue Herausforderugnen aber vor allem neue Chancen auf uns zu”, so NEOS-Landessprecherin Sabine Scheffknecht. Man müsse die Risiken erkennen und Chancen nutzen – eine entsprechende Bildung sei das Um und Auf. “Leider sind viele Schulen nicht darauf vorbereitet.”

“Nicht den Anschluss verlieren”

Die NEOS bringen dazu am Freitag im Landtag einen Antrag ein: „Es gibt noch immer Volksschulen im Land, an denen es keinen oder nur wenige Computer für Schüler gibt. Während digitale Lehrmittel und Inhalte in anderen Ländern längst in den Alltag integriert sind, scheitert es bei uns an der elementaren Infrastruktur. Das Land muss hier mit in die Verantwortung gehen und die Gemeinden fördern, damit Vorarlberg im Digitalisierungszeitalter nicht den Anschluss verliert.“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: NEOS wollen Digitalisierung an Schulen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen