Vorarlberg: Nächtliche Bahnsperren im Montafon

Wegen Instandhaltungsarbeiten entlang der Montafonerbahn ist von 15. bis 19. Oktober und von 22. bis 25. Oktober jeweils von 19 Uhr bis Mitternacht ein Schienenersatzverkehr zwischen Schruns und Bludenz eingerichtet.
Wegen Instandhaltungsarbeiten entlang der Montafonerbahn ist von 15. bis 19. Oktober und von 22. bis 25. Oktober jeweils von 19 Uhr bis Mitternacht ein Schienenersatzverkehr zwischen Schruns und Bludenz eingerichtet. ©www.meznar.media
Schruns - Von 15. bis 19. Oktober und von 22. bis 25. Oktober kommt es jeweils zu nächtlichen Bahnsperren bei der Montafonerbahn.

Die Montafonerbahn AG investiert derzeit  in die Infrastruktur entlang der regionalen Bahnlinie zwischen Schruns und Bludenz. Deswegen kommt es von 15. bis 19. Oktober und von 22. bis 25. Oktober jeweils zu nächtlichen Bahnsperren. Ein Schienenersatzverkehr ist eingerichtet.

Bahninfrastruktur

Die Montafonerbahn AG hat in den vergangenen Jahren mehrere Millionen Euro in den Qualitäts- und Sicherheitsausbau der 13 Kilometer langen Bahnlinie von Schruns nach Bludenz investiert. Routinemäßig sind auch jetzt wieder umfangreiche Instandhaltungsarbeiten an der Bahninfrastruktur notwendig. In den nächsten beiden Wochen (vom 15. bis 19. Oktober und von 22. bis 25.Oktober) wird unter anderem die Oberleitung stellenweise erneuert, zwischen den Haltestellen Vandans und Kaltenbrunnen werden zudem hunderte Bahnschwellen ausgetauscht. Deshalb müssen die Abendzüge der Montafonerbahn während der Bauarbeiten im Schienen-Ersatzverkehr geführt werden. Untertags wird der übliche Regelbetrieb der Bahn fahrplanmäßig aufrechterhalten.

Schienenersatzverkehr

Die nächtliche Bahnsperren und somit der Schienenersatzverkehr betreffen alle Abendzüge der Montafonerbahn in der Zeit von 15. bis 19. Oktober und von 22. bis 25. Oktober jeweils von 19 Uhr bis Mitternacht. Als Ersatz für die betroffenen Abendzüge wird mit der Flotte der mbsBus GmbH ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Die Abfahrtszeiten der Busse sind ident mit jenen der Bahn. Für weitere Infos steht die mbs-Service-Hotline unter Telefon 0 55 56/90 00 zur Verfügung.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Nächtliche Bahnsperren im Montafon
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen