Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Nach dem Regen kommt die Sonne

Wettermäßig geht es langsam in den Herbst über.
Wettermäßig geht es langsam in den Herbst über. ©VOL.AT/Paulitsch
Die Vorarlberger wurden am Montagmorgen mit Regenschauern geweckt, in den kommenden Tagen kehrt aber die Sonne zurück.

Laut Wetterprognose sollen die Regenwolken schon am Nachmittag Geschichte sein. Die Sonne wird sich am Montag zwar höchstwahrscheinlich nicht mehr zeigen, es bleibt aber trocken mit bis zu 18 Grad.

Dienstag

Sonniger wird es dann am Dienstag. Die Hochnebelfelder sollen schon am Vormittag der Sonne weichen. Am Morgen wird es zwar noch frisch, untertags klettert das Thermometer aber bis auf 22 Grad.

Mittwoch

Auch der Mittwoch bringt laut Vorhersage Sonne und wolkenloser Himmel mit sich. Die Höchstwerte liegen bei 21 bis 25 Grad.

Am Donnerstag kommt der Regen zurück, der auch am Freitag beständig bleibt.

(Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Nach dem Regen kommt die Sonne
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen