Vorarlberg: Mit Nägeln versehener Hundeköder in Bezau ausgelegt

Kein Tier wurde verletzt./Symbolbild
Kein Tier wurde verletzt./Symbolbild ©Kapo
Eine bislang unbekannte Täterschaft legte in Bezau/Greben auf einem Feldweg im Grebauermoos einen Hundeköder aus.

Beim Köder handelte es sich um eine Wurstscheibe, die mit 14 Nägeln zu je 2 cm Länge präpariert war. Der Köder wurde am Sonntagabend aufgefunden und gesichert. Ein Tier wurde nicht verletzt. Die Polizeiinspektion Egg (Tel. +43 (0) 59 133 8123) bittet um Hinweise.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bezau
  • Vorarlberg: Mit Nägeln versehener Hundeköder in Bezau ausgelegt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen