AA

Vorarlberg Milch: Neue Produktionsanlagen präsentiert

©Vorarlberg Milch/ Dietmar Mathis
Vorarlberg Milch präsentiert ihre neuen Käseproduktionsanlagen, die im Frühjahr in Betrieb gingen. Investiert wurden 25 Millionen Euro.
Generationenprojekt der Vorarlberg Milch

Als Generationenprojekt, das 25 Millionen Euro gekostet hat, bezeichnet Vorarlberg Milch die bisher größte Investition in ihrer Geschichte.

Erweitert wurden die Reifekeller für Käse, eine neue Käseabpackung wurde installiert und ein Hochregallager gebaut.

(c) VM/Mathis

Die Vorarlberg Milch in Feldkirch hat für ihr „Generationenprojekt“, wie es offiziell genannt wird, auch das DBGN-Zertifikat in Gold (Deutsches Gütesiegel für nachhaltiges Bauen) bekommen, als erste Molkerei weltweit.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Vorarlberg Milch: Neue Produktionsanlagen präsentiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen