Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg strömt auf die 68. Herbstmesse 2016

Am Mittwoch wird in Dornbirn die Herbstmesse eröffnet.
Am Mittwoch wird in Dornbirn die Herbstmesse eröffnet. ©VN/Stiplovsek
Am Mittwoch öffnet die Messe Dornbirn wieder seine Tore für die Besucher der Herbstmesse. VOL.AT und LändleTV berichten live von der Eröffnung.
Bilder von der Herbstmesse 2016
Die 68. Herbstmesse ist eröffnet
Auch heuer werden wieder zahlreiche Vorarlberger und Interessierte aus dem Ausland auf dem Messegelände erwartet. Die Eröffnung wurde ab 10 Uhr live auf VOL.AT übertragen.

Publikumsmagnet Atmosphäre

Als Publikumsmagneten dient heuer “Gemeinsam sicher”, eine gemeinsame Präsentation von Bundesheer, Heeressportzentrum und auch Landespolizeidirektion – inklusive Panzer und Blackhawk-Transporthubschrauber. Auch die neuen Hallen auf der Westachse feiern ihre Premiere, am Freitag wird ab 10:30 Uhr die Firstfeier der neuen Hallen im Wirtschaftszelt begangen. Bis zur Frühjahrsmesse sollen dann die letzten Arbeiten an den Hallen 9 und 11 abgeschlossen sein.

Doch auch Klassiker wie das Messehennele und die Modenschau locken die Vorarlberger auf die Messe Dornbirn. Gleichzeitig ist aber auch die Atmosphäre der Messe ein Grund, nach Dornbirn zu pilgern.

Genuss als privater Favorit

Für Daniel Mutschlechner ist es die letzte Herbstmesse in Dornbirn, er verlässt mit Ende des Jahres die Messe Dornbirn. Sein persönlicher Schwerpunkt ist jedes Jahr die Genusshalle. Schließlich habe man dort die Möglichkeit, die Produzenten der Lebensmittel direkt kennenzulernen.

Die Erwartungen an die Messe sind für ihn jedes Jahr die selben: Mutschlechner legt wenig Wert auf Besucherrekorde, sondern hofft darauf dass jeder auf der Messe findet, was er sucht. Nur dann wären Aussteller und Besucher zufrieden.

360 Grad-Bilder von der Dornbirner Messe

Die neue Halle 11 feiert ihre Premiere

»Die Premiere der Halle 11 der #Messe #Dornbirn #herbstmesse #vorarlberg #meinvorarlberg #theta360 #theta360de – Spherical Image – RICOH THETA«
Im Cockpit des Blackhawk
»Im Cockpit des Blackhawk auf der #herbstmesse #vorarlberg #bundesheer #meinvorarlberg #theta360 #theta360de – Spherical Image – RICOH THETA«

Im Turm des Leopard 2A4

»Der Kommandantenplatz eines Leopard 2A4 #bundesheer #herbstmesse #meinvorarlberg #vorarlberg #theta360 #theta360de – Spherical Image – RICOH THETA«
»Im Geschützraum eines Leopard 2A4 #bundesheer #herbstmesse #meinvorarlberg #theta360 #theta360de – Spherical Image – RICOH THETA«
Im Bergepanzer 1 M88
»Im Bergepanzer M88 #bundesheer #herbstmesse #vorarlberg #meinvorarlberg #theta360 #theta360de – Spherical Image – RICOH THETA«

Im Turm des Schützenpanzers Ulan

»Im Turm des Schützenpanzers Ulan #bundesheer #herbstmesse #vorarlberg #meinvorarlberg #theta360 #theta360de – Spherical Image – RICOH THETA«

Video: Interview mit Andrä Rupprechter

Zur Eröffnung erschien auch Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter. An eine Zukunft von TTIP glaubt er selbst nicht mehr – bei CETA, dem Freihandelsabkommen mit Kanada, ist er jedoch positiver eingestellt. Im Landwirtschaft- und Lebensmittelbereich habe man keine der roten Linien Österreichs überschritten, sieht er keinen Grund für eine Ablehnung des fertig verhandelten Abkommens.

Auch die Entscheidung der Vorarlberg Milch, nur noch gentechnikfreie europäisches Soja bei der Milchviehfütterung zu verwenden, sieht er durchaus positiv.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg strömt auf die 68. Herbstmesse 2016
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen