AA

Vorarlberg: Mann nach Radunfall in Bregenz schwer verletzt

EIn Mann wurde bei einem Radunfall in Bregenz schwer verletzt.
EIn Mann wurde bei einem Radunfall in Bregenz schwer verletzt. ©APA/Themenbild
In der Nacht auf Freitag kollidierten zwei Radfahrer in Bregenz - einer davon war alkoholisiert.

Am Donnerstag gegen 23:17 Uhr fuhr ein 53-jähriger in Bregenz wohnhafter Lenker eines E-Bikes in alkoholisiertem Zustand auf dem Fahrradweg Anton-Renz-Weg in Richtung Haldenweg. Zur selben Zeit kam ihm ein 49-jähriger ebenfalls in Bregenz wohnhafter E-Bike Fahrer auf dem Anton-Renz-Weg in entgegengesetzter Fahrtrichtung entgegen.

Da der 53-jährige Bregenzer zu weit in die Fahrbahnmitte geriet, kam es zur Kollision zwischen den beiden Fahrradlenkern, wodurch der 53-jährige zu Sturz kam und sich dabei schwere Verletzungen zuzog.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Mann nach Radunfall in Bregenz schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen