AA

Vorarlberg: Männer klauen Traktor und stürzen damit in Graben

Drei Männer entwendeten in der Nacht auf Sonntag einen Traktor und stürzten damit in einen Graben.
Drei Männer entwendeten in der Nacht auf Sonntag einen Traktor und stürzten damit in einen Graben. ©APA/Barbara Gindl
Drei Männer entwendeten in der Nacht auf Sonntag einen Traktor beim Feuerwehrfest in Schnepfau. Sie kamen damit von der Straße und stürzten in einen Graben.

Am 22.4.2018 gingen 3 Männer im Alter von 19, 25 und 30 Jahren vom Feuerwehrfest in Schnepfau auf der Gemeindestraße in Richtung Hirschau. Bei einem Stadel in Hirschau nahmen sie den dort abgestellten Traktor unbefugt in Betrieb. Sie fuhren gegen 03.45 Uhr mit dem Traktor in Richtung Mellau. Bei der Linkskurve vor der Einmündung in die L200 kam der Traktor rechts von der Straße ab und stürzte in den Straßengraben.

19-Jähriger schwer verletzt

Durch den Unfall wurde der 19-Jährige schwer verletzt und wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt ins LKH Bregenz eingeliefert. Die beiden anderen Männer wurden mit leichten Verletzungen ins KH Dornbirn eingeliefert. Am Traktor entstand schwerer Sachschaden. Ermittlungen hinsichtlich Lenker des Fahrzeuges wurden eingeleitet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Männer klauen Traktor und stürzen damit in Graben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen