Vorarlberg/Ludesch: Moped kollidiert mit Pkw - eine Person verletzt

Bei dem Unfall wurde eine Person verletzt.
Bei dem Unfall wurde eine Person verletzt. ©VOL.AT/Hofmeister
Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag in Ludesch wurde eine 16-jährige Mopedlenkerin verletzt.
Unfall in Ludesch
NEU

Am Mittwochnachmittag fuhr eine 16-jährige Mopedlenkerin auf der Walgaustraße in Ludesch mit ihrem Moped in Richtung Nüziders. Zur selben Zeit fuhr ein 26-jähriger Pkw-Lenker auf der Röslestraße in die Walgaustraße ein und übersah dabei die von links kommende Mopedlenkerin. Durch die rechtwinklige Kollision wurde die Mopedlenkerin über das Moped und den Pkw geschleudert, prallte auf der Fahrbahn auf und wurde unbestimmten Grades verletzt.

Nach der Erstversorgung an der Unfallstelle wurde sie in das LKH Bludenz gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Ein mit beiden Fahrzeuglenkern durchgeführter Alkotest verlief negativ. Der Pkw-Lenker besitzt jedoch keinen Führerschein.

Es waren die Rettung Bludenz mit einem Fahrzeug und zwei Einsatzkräften und die Feuerwehr Ludesch mit einem Fahrzeug und einer Einsatzkraft sowie die Polizeiinspektion Thüringen mit einem Fahrzeug und zwei Bediensteten im Einsatz. Die Walgaustraße war rund eine Stunde für den Verkehr gesperrt.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Ludesch
  • Vorarlberg/Ludesch: Moped kollidiert mit Pkw - eine Person verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen