AA

Vorarlberg: Krumbachs Bürgermeister Hirschbühl zurückgetreten

Nach 23 Jahren hat Bürgermeister Arnold Hirschbühl seinen Rücktritt bekanntgegeben.
Nach 23 Jahren hat Bürgermeister Arnold Hirschbühl seinen Rücktritt bekanntgegeben. ©MiK
Arnold Hirschbühl, Bürgermeister der Gemeinde Krumbach, ist nach 23 Jahren im Amt zurückgetreten.

In der Gemeindevertetungssitzung am Montag hat Krumbachs Bürgermeister Arnold Hirschbühl seinen Rücktritt bekanntgegeben, wie die Gemeinde auf ihrer Webseite schreibt. Hirschbühl war seit 1990 im Gemeindevorstand und seit 1995 Bürgermeister der Gemeinde Krumbach.

Nachfolger soll am Freitag gewählt werden

Diesen Freitag (18. Mai) soll bereits in einer öffentlichen Gemeindevertretungssitzung ein Nachfolger gewählt werden. Des Weiteren ist auch Gemeindevorstandsmitglied Rainer Sutter zurückgetreten, aus privaten Gründen, wie es auf der Webseite heißt.

(Red.)

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Krumbach
  • Vorarlberg: Krumbachs Bürgermeister Hirschbühl zurückgetreten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen