Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Jugendliche auf Schutzweg in Dornbirn angefahren

Eine 17-jährige ist heute Morgen in Dornbirn auf einem Schutzweg von einem Auto erfasst worden.
Eine 17-jährige ist heute Morgen in Dornbirn auf einem Schutzweg von einem Auto erfasst worden. ©Bilderbox
Eine 17-jährige Jugendliche  wurde heute Morgen in Dornbirn auf einem Schutzweg von einem Auto erfasst und auf die Straße geschleudert.

Die Jugendliche überquerte am 30.11.2017 um 07.30 Uhr den auf der Dr.-Anton-Schneiderstraße (L3), Höhe HausNr. 50 befindlichen Schutzweg. Dabei wurde sie von einem 69-jährigen Pkw-Lenker, welcher in Richtung Bahnhof unterwegs war, erfasst und auf die Straße geschleudert.

Jugendliche wurde verletzt

Die 17-jährige zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu und musste mit der Rettung ins LKH Dornbirn gebracht werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Jugendliche auf Schutzweg in Dornbirn angefahren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen