Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Kaminbrand in Buch

Die Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindern.
Die Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindern. ©APA (Symbolbild)
In Buch kam es am Montagmorgen zu einem Kaminbrand. Durch ein schnelles Eingreifen der Feuerwehr wurde niemand verletzt, außer dem Kamin wurden auch keine anderen Teile des Hauses beschädigt.

Ein 75-jähriger Mann feuerte am Montag gegen 07:30 Uhr seinen Holzofen an. Dabei bemerkte er, dass der Kamin den Rauch nicht abzog. Kurze Zeit später teilten ihm Nachbarn mit, dass Flammen aus seinem Kamin schlagen würden. Die sofort alarmierte Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Durch den Kaminbrand wurden keine anderen Teile des Hauses beschädigt. Die Feuerwehren Buch und Wolfurt waren mit vier Fahrzeugen und 27 Mann im Einsatz.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Buch
  • Vorarlberg: Kaminbrand in Buch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen