AA

Vorarlberg: IV-Geschäftsführer Burtscher gibt Amt ab

Mathias Burtscher gibt das Amt des IV-Geschäftsführers im Sommer ab.
Mathias Burtscher gibt das Amt des IV-Geschäftsführers im Sommer ab. ©VOL.AT/Stiplovsek
Nach zehn Jahren als Geschäftsführer der Industriellenvereinigung gibt Mathias Burtscher sein Amt im Sommer ab.

Wie Mathias Burtscher am Mittwochmorgen bekannt gab, wird er das Amt des Geschäftsführers der Industriellenvereinigung Vorarlberg im Juli 2021 übergeben. "Ich bin sehr dankbar, dass ich heuer im Sommer ein ganzes Jahrzehnt diese spannende, erfüllende und verantwortungsvolle Aufgabe des Geschäftsführers der IV-Vorarlberg ausüben durfte", so Burtscher in einer Aussendung. Nach zehn Jahren sei es an der Zeit, sich neuen Herausforderungen zu stellen - welche das sein werden, sei noch offen.

IV-Präsident Martin Ohneberg kündigt mit dem Rücktritt Burtschers auch die Suche nach einem Nachfolger an. "Auch wenn personelle Veränderungen, insbesondere bei so einer ausgezeichneten, freundschaftlichen und gewinnbringenden Zusammenarbeit, nie einfach sind, werden wir uns ab sofort um eine geregelte und starke Nachfolge kümmern."

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: IV-Geschäftsführer Burtscher gibt Amt ab
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen