AA

"Vorarlberg isst"

GH Rössle
GH Rössle ©Doris Burtscher
GH Rössle

am liebsten im Gasthof Rössle in Braz.

Valentin Bargehr betreibt mit seiner Familie (Lebensgefährtin Rosi, Kinder Valentina und Fernando) den Gasthof Rössle in Braz. Unterstützt wird er dabei von seinem Küchenteam und seinem Bruder Martin und sein Team im Service. Neben zahlreichen Auszeichnungen darf sich das “Rössleteam” auch in diesem Jahr wieder freuen. Die “Vorarlberg isst – Tester” haben den Gasthof Rössle unter der Kategorie “traditionelle Gasthöfe” an den ersten Platz des Genuss- und Erlebnis Guide gereiht. “Für uns ist diese Auszeichnung eine Bestätigung, dass wir auf dem richtigen Weg sind”, freut sich Valentin Bargehr. Für ihn ist es eine Ehre, denn diese Auszeichnung wurde von einheimischen Gästen an das Rössle verliehen. Dies zeigt Valentin Bargehr, dass der Gast vermehrt das Traditionelle, das gut Bürgerliche und die familiäre Atmosphäre schätzt. “Wir sind kein Gourmettempel, ich bezeichne unseren Gasthof als gut bürgerlich mit höherem Standard – bei uns ist jeder willkommen”, so Bargehr weiter. Die Tester bewerteten die verschiedenen Gasthöfe im Gesamten.
Wildwochen
Es zählte nicht nur das Essen, sondern auch das “Drumherum”. Valentin Bargehr freut sich besonders über die Auszeichnung, da er und seine Familie ein schweres Jahr mit gesundheitlichen Schicksalsschlägen hinter sich haben. Auch den Verlust eines jahrelangen Küchenmitarbeiters (Rückreise in die Heimat) musste bewältigt werden. “Ich gratuliere meinem ganzen Team für diese Leistungen. Mich persönlich baut diese Auszeichnung nach diesem schweren Jahr auf”, Bargehr abschließend. Das Gasthof Rössle Team bietet noch bis Anfang Dezember Wildwochen an.

Arlbergstraße 67^,Innerbraz, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Innerbraz
  • "Vorarlberg isst"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen