AA

Vorarlberg: Impfbereitschaft steigt weiter an

Die Zahl der Impfanmeldungen in Vorarlberg steigt täglich an.
Die Zahl der Impfanmeldungen in Vorarlberg steigt täglich an. ©VOL.AT/Stiplovsek
Bis Montagnachmittag haben sich über 212.000 Vorarlberg für eine Corona-Impfung vormerken lassen.
Alle Infos zur Corona-Pandemie

Die Vorarlberger melden sich vermehrt zur Impfung an: Während im April die Zahl der täglichen Anmeldungen zwischen 200 und 300 schwankte, haben sich in den vergangenen fünf Tagen im Durchschnitt knapp 2.300 Personen täglich zur Impfung angemeldet. „Die Richtung stimmt“, betont Landesrätin Martina Rüscher.

"Doppelvormerkungen"

Am vergangenen Wochenende haben all jene Personen, die sich bis 4. Mai zur Impfung angemeldet hatten, eine Einladung zur Impfung erhalten. Gut 40.000 Einladungen wurden verschickt, diese Personen erhalten bis Mitte Juni ihre Erstimpfung.

Im Zuge der Impfeinladungen ist es am Wochenende leider zu einem Systemfehler gekommen, teilt die Landeswarnzentrale mit. Einige Personen wurden bei Anmeldung doppelt bei der Gesamtzahl auf dem Impfdashboard (Vormerkungen gesamt) gezählt, diese knapp 9.000 „Doppelvormerkungen“ wurden bereits korrigiert. Die Vormerkungen pro Tag wurden im System korrekt erfasst und auch im Balkendiagramm richtig dargestellt.

Alle Infos zur Corona-Pandemie auf VOL.AT

(VOL.AT/VLK)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Impfbereitschaft steigt weiter an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen