Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

MS Austria Jubiläumsfahrt zum 80er

Die MS Austria feiert ihren 80. Geburtstag.
Die MS Austria feiert ihren 80. Geburtstag. ©Bernd Hofmeister
Das schnellste Passagierschiff des Bodensees feiert seinen 80. Geburtstag.
MS Austria-Jubiläum

“Vorarlberg heute” war bei der Jubiläumsfahrt dabei, erinnert sich mit den Gästen zurück und erzählt, was die “Legende vom Bodensee” so besonders macht.

Das größte und schnellste Schiff des Bodensees

Die “Grand Dame” des Bodensees liegt in Bregenz. Über 200 Passagiere wollten bei der Jubiläumsfahrt zum 80. Geburtstag der “MS Austria” nach Meersburg dabei sein, wie “ORF” berichtet. Bei der “MS Austria” handelt es sich um das größte und, mit 32 km/h Höchstgeschwindigkeit, das schnellste Schiff des Bodensees. Gesamt hat die alte Dame immerhin eine Länge von 60 Metern und ist 11 Meter breit. Auch nach 80 Jahren kommt das Großmotorschiff immer noch täglich zum Einsatz.

“MS Austria” nahm in der Kriegszeit ihren Anfang

Damals, in der Kriegszeit, war ein Schiff mit dieser gewaltigen Größe wahrlich außergewöhnlich. Zu der Zeit kannten die meisten Leute hauptsächlich Dampfer im Bodensee. So rief die “MS Austria” in den meisten Menschen Respekt und Ehrfurcht hervor und erfreute sich großer Beliebtheit. Kein Wunder also, dass sie in den 50er Jahren das am meisten eingesetzte Schiff war.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • MS Austria Jubiläumsfahrt zum 80er
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen