Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Heupressmaschine geriet in Brand

Eine Heupressmaschine hatte in Lauterach Feuer gefangen.
Eine Heupressmaschine hatte in Lauterach Feuer gefangen. ©Bilderbox/Symbolbild
Am Montagnachmittag wurde die Feuerwehr zu einem Einsatz in Lauterach gerufen. Eine Heupressmaschine hatte Feuer gefangen.

Ein 16-jähriger Traktorlenker war am 20.08.2018, nachmittags, mit angehängter Heupressmaschine im Lauteracher Ried mit dem Pressen von Siloballen beschäftigt. Gegen 16.00 Uhr bemerkte er, wie die Heupressmaschine zu brennen begann. Dem 16-Jährigen gelang es, die Zugmaschine rechtzeitig von der brennenden Heupressmaschine abzukuppeln.

Niemand verletzt

Die verständigte Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen, es entstand jedoch Totalschaden. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr Lauterach war mit vier Fahrzeugen und 30 Mann im Einsatz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Heupressmaschine geriet in Brand
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen