AA

Vorarlberg: Häusle präsentiert erste Biogas-Zapfsäule in Schwarzach

Künftig wird man auch in Vorarlberg mit Biogas tanken können.
Künftig wird man auch in Vorarlberg mit Biogas tanken können. ©VOL.AT/Rauch
Schwarzach - Häusle, TIGAS und die ENI Tankstelle in Schwarzach bieten künftig Biogas als Treibstoff für Fahrzeuge an. Wir haben die Vorstellung des gemeinsamen Angebots live übertragen.
Häusle als zweitgrößter Vorarlberger Energieproduzent will sich künftig stärker auf die Energiegewinnung aus Abfällen fokussieren. Gemeinsam mit der TIGAS aus Tirol betreibt man daher nun auch die erste Biogas-Tankstelle Vorarlbergs, bei der ENI Tankstelle in Schwarzach. Für Biogas spreche seine CO2-Neutralität, Erneuerbarkeit und der niedrige Preis. Neben 20 Gigawattstunden Biogas produziert Häusle jährlich 10,1 Gigawatt Strom und 8,5 Gigawatt Wärme.

Hier wird ein Pkw mit Biogas getankt

Blick in die Biovergärungsanlage

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schwarzach
  • Vorarlberg: Häusle präsentiert erste Biogas-Zapfsäule in Schwarzach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen