Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Güterweg Gamperdona nach Hangrutsch gesperrt

Eine Hangrutschung versperrt den Güterweg Gamperdona.
Eine Hangrutschung versperrt den Güterweg Gamperdona. ©Facebook Agrargemeinschaft Nenzing
Nach einer Hangrutschung am Sonntagvormittag ist der Güterweg in den Nenzinger Himmel gesperrt.

Am Sonntag gegen 11.30 Uhr lösten sich oberhalb der Gamperdonastraße, die in den Nenzinger Himmel führt, im Bereich des Tunnels, ca. 1.000m3 Geröll- und Schuttmassen und verschütteten die Straße komplett. Eine Umfahrung über den Güterweg Nenzingerberg wurde eingerichtet.

Eine Kontrolle der Situation vor Ort und die fachgerechte Räumung wird durch die Agrargemeinschaft Nenzing durchgeführt werden. Es wurden weder Personen verletzt noch entstand weiterer Sachschaden. Laut Agrargemeinschaft Nenzing dauert die Sperre zumindest bis Dienstag.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Güterweg Gamperdona nach Hangrutsch gesperrt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen