Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Großeinsatz bei Waldbrand in St. Gallenkirch

©Video Screenshot
Durch Anzünden von Schadholz und Funkenflug fing am Mittwochabend gegen 18 Uhr der Waldboden unterhalb der Zamangalpe in St. Gallenkirch Feuer.

Der Flächenbrand von etwa 50 Quadratmeter breitete sich rasch auf zwei Nadelbäume aus. Durch das rasche Eingreifen der alarmierten Feuerwehren konnte ein weiteres Ausbreiten des Brandes rechtzeitig verhindert werden. Gegen 20 Uhr war der Brand beziehungsweise sämtliche Glutnester gelöscht. Die Feuerwehren St. Gallenkirch, Gortipohl, Gaschurn, Partenen und Nüziders waren mit etwa 100 Einsatzkräften und elf Fahrzeugen im Einsatz.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • St. Gallenkirch
  • Vorarlberg: Großeinsatz bei Waldbrand in St. Gallenkirch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen