Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Feuerwehr-Großeinsatz in Feldkirch

Freitagfrüh geriet ein Dachstuhl in Feldkirch in Vollbrand.
Freitagfrüh geriet ein Dachstuhl in Feldkirch in Vollbrand. ©VOL.AT/Pletsch
Gegen 5 Uhr in der Früh brach am Freitag in einem Wohnhaus in der Feldkicher Altstadt ein Dachstuhlbrand aus.
Bilder vom ausgebrannten Dachstuhl
NEU
Dachstuhl in Vollbrand
Bilder vom Brand

Ein Passant bemerkte die Rauchentwicklung im Bereich des Dachstuhls in einem Mehrparteienwohnhaus im Hirschgraben 9 und verständigte die Einsatzkräfte. Beim Eintreffen der ersten Polizeistreife schlugen die Falmmen bereits aus den Dach, die Evakuierung der Bewohner wurde umgehen eingeleitet.

Die Feuerwehr konnte den Brand mittels Drehleitern und auch aus dem Inneren des Gebäudes zu löschen. Ein Übergreifen der Flammen auf die benachbarten Häuser konnte verhindert werden.

Es entstand hoher Sachschaden, eine Bezifferung ist zurzeit nicht möglich. Das Gebäude ist zurzeit nicht mehr bewohnbar. Die Brandursache ist noch unbekannt. Das Landeskriminalamt ist mit der Brandursachenermittlung beschäftigt.

Einsatzleiter Andreas Malliger

Im Einsatz waren die Feuerwehren Feldkirch-Stadt, Tosters, Tisis, Gisingen, Altenstadt, Nofels, Götzis, Hohenems und Mäder mit insgesamt 24 Fahrzeugen und 137 Mann. Verletzt wurde niemand, das Rote Kreuz war mit drei Fahrzeugen und 15 Sanitätern vor Ort. Unterstützt wurden sie von sieben Streifenwagen der Bundespolizei mit 18 Beamten, der Sicherheitswache Feldkirch und zwei Streifenwagen mit acht Beamten.

Im Zuge der Löscharbeiten kam es zu starken Verkehrsbehinderungen – großräumige Umleitungen mussten eingerichtet werden. Die Verkehrsbehinderungen dauerten bis 08.30 Uhr.

(red)
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Feuerwehr-Großeinsatz in Feldkirch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen