Vorarlberg: Feuer breitete sich in Andelsbuch auf Wiese aus

Feuer geriet außer Kontrolle
Feuer geriet außer Kontrolle ©Feuerwehr Andelsbuch
Andelsbuch - Starker Föhnwind hat am Samstag in Andelsbuch im Bregenzerwald zu einem Flächenbrand auf einer Wiese geführt.

Im Zuge von Rodungsarbeiten nach Borkenkäferbefall verbrannte ein 46-jähriger Landwirt aus Andelsbuch Äste. Durch plötzlich auftretenden starken Föhnwind breitete sich das Feuer auf der Wiese der Parzelle Berg Richtung Oberer Sattel unkontrolliert aus. Der Landwirt verständigte zeitgerecht über Notruf die Feuerwehr, welche die rund 50 Quadratmeter große Fläche rasch löschen konnte. Es waren die Feuerwehren Andelsbuch, Egg und Bezau mit sieben Fahrzeugen und 55 Mann, sowie das Rote Kreuz Egg und die Polizei Egg im Einsatz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Andelsbuch
  • Vorarlberg: Feuer breitete sich in Andelsbuch auf Wiese aus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen