Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Fahrzeug brannte in Warth - Polizei sucht Lenker

Bei dem Vorfall kamen keine Personen zu Schaden./Symbolbild
Bei dem Vorfall kamen keine Personen zu Schaden./Symbolbild ©Feuerwehr Rankweil
Die Polizei in Warth sucht nach einem Lenker, dessen Fahrzeug am Samstagmorgen ausbrannte.

Gegen 11 Uhr stellte der Lenker eines polnischen Pkw beim Parkplatz Jägeralpe in Warth, Hochkrummbach eine starke Rauchentwicklung bei seinem Fahrzeug fest. Er alarmierte Bedienstete des Schigebietes, die die Feuerwehr verständigten. Das aufkommende Feuer konnte von zwei in der Nähe befindlichen Feuerwehrleuten niedergehalten werden. Ein Ausbreiten und Übergreifen auf nebenstehende Pkw konnte durch das rasche Eingreifen verhindert werden.

Die freiwillige Feuerwehr Warth rückte mit sieben weiteren Feuerwehrleuten an. Die Motorhaube musste zum restlichen Ablöschen aufgebrochen werden. Personen kamen keine zu Schaden. Am polnischen Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Die nebenstehenden Fahrzeuge wurden nicht beschädigt. Die Feuerwehr Warth war mit 9 Mann und 1 Fahrzeug im Einsatz. Der bislang unbekannte Lenker des polnischen Fahrzeugs wird ersucht, sich mit der Polizeiinspektion Au/Außenstelle Warth (Telefonnummer 0043 59133 8136) in Verbindung zu setzen.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Warth
  • Vorarlberg: Fahrzeug brannte in Warth - Polizei sucht Lenker
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen