Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Fahrerflucht nach Skiunfall - Zeugen gesucht

Nach einem Skiunfall in Lech sucht die Polizei nach Zeugen.
Nach einem Skiunfall in Lech sucht die Polizei nach Zeugen. ©VOL.AT/Steurer
Eine 15-Jährige wurde bei einem Skiunfall in Lech verletzt - die Polizei sucht nach einer der Beteiligten.

Am Freitag um 10.38 Uhr fuhr eine 15-jährige Skifahrerin einer Skigruppe auf der blauen Piste Mohnenmähder Nr 235 im Skigebiet Lech Mohnenfluh in Richtung Hasensprung Talstation. Plötzlich fuhr eine unbekannte weibliche Skifahrerin vorne über die Ski der 15-Jährigen. Dadurch kam diese zu Sturz und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu.

Die 15-jährige wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Landeskrankenhaus Feldkirch zur weiteren Untersuchung geflogen. Die unbekannte Skifahrerin setzte ihre Fahrt unerkannt fort. Die bislang flüchtige Skifahrerin und allfällige Zeugen werden ersucht, sich mit der Polizeiinspektion Lech in Verbindung zu setzen.

Polizeiinspektion Lech +43 (0) 59 133 8105

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Fahrerflucht nach Skiunfall - Zeugen gesucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen