Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Doren - Dauercamper bereits im Dezember informiert

Alles neu heißt es auf dem Campingplatz Doren.
Alles neu heißt es auf dem Campingplatz Doren. ©VOL.AT
Schlechte Nachrichten für die Dauercamper in Doren-Bozenau. Wie der "ORF Vorarlberg" berichtet will der neue Eigentümer des Campingplatzes die bestehenden Gebäude abreißen. Bis Ende Mai muss der Platz geräumt sein.
Alles neu am Campingplatz Doren

Seit Anfang des Jahres ist die private Wohnbaufirma Prade neuer Eigentümer des Campingplatzes. Da mit Ende Mai nach 30 Jahren die ursprüngliche Bewilligung für den Betrieb eines Campingplatzes ausläuft, müssen die Dauercamper laut einem Bericht des “ORF Vorarlberg” den Platz bis dahin räumen. Darüber seien diese laut Michael Prade bereits im Dezember informiert worden.

Zwar spreche laut Bürgermeister Guido Flatz wenig gegen eine neuerliche Bewilligung, allerdings möchte der neue Eigentümer das bestehende Versorgungsgebäude abreißen, 80 neue Stellplätze und, laut Bürgermeister Flatz, eine Bungalow-Siedlung mit acht Hütten errichten. Bis dahin soll der Campingplatz geschlossen bleiben.

Wie genau seine Planungen aussehen, möche der Bauunternehmer aus dem Unterland noch nicht kommentieren. Er stecke noch mitten in der Planungsphase. Die Neueröffnung sei jedoch für Mai 2019 geplant.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Doren - Dauercamper bereits im Dezember informiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen